weltnaturerbe_1.jpg

Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Wattenmeer bildet die größten zusammenhängenden Flächen von Schlick- und Sandwatten der Welt mit natürlichen dynamischen Prozessen, die in einem weitgehend ungestörten Naturzustand ablaufenDas Wattenmeer bildet die größten zusammenhängenden Flächen von Schlick- und Sandwatten der Welt mit natürlichen dynamischen Prozessen, die in einem weitgehend ungestörten Naturzustand ablaufen

Das Wattenmeer hat sich erst in den letzten 8.000 Jahren entwickelt und ist damit geomorphologisch und evolutionär noch ein sehr junges Ökosystem. Es zeigt die nacheiszeitliche Entwicklung einer Sandbarriereküste in gemäßigtem Klima unter den Bedingungen eines steigenden Meeresspiegels.

Das Wattenmeer ist eines der letzten verbleibenden natürlichen großräumigen Ökosysteme in Europa, in welchem natürliche ökologische und biologische Prozesse auch heute noch ungestört ablaufen

Öffnungszeiten und Kontakt

Am MEER und hinter dem DEICH