Meerurlaub am Seedeich

Eine Woche zwischen Seestadt, Meer und Marsch. Sie wohnen in einem kleinen Fischerdorf direkt am Seedeich, erholen sich, fahren Fahrrad und erleben die maritime Welt der Seestadt Bremerhaven.

Tag 1: Im Laufe des Nachmittags kommen Sie ins Nordseebad Wremen und beziehen direkt hinter dem Seedeich auf dem Deichhof Ihr Urlaubsdomizil. Nach der Anreise tut ein kleiner Schnupperspaziergang über den Deich zum Hafen, wo die heimischen Fischkutter festmachen, gut. Im ältesten Restauran von Wremen haben wir bei Herrn Wolters zwei schöne Plätze für Sie reserviert. Lassen Sie gleich am ersten Tag nach dem Motto "frisch aus der Nordsee" von einem der besten Köche unserer Region verwöhnen.

Tag 2: Nach einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück stehen Ihnen Fahrräder zur Verfügung, mit denen Sie die nähere Umgebung erkunden können. Ihr Vermieter unterbreitet Ihnen interessante Tourenvorschläge und hält Radwanderkarten für Sie bereit.

Tag 3: Wenn Sie gefrühstückt haben, geht es mit einem Pferdewagen von Cuxhaven (Anreise mit eigenem Pkw) durch das Wattenmeer zur Insel Neuwerk. Auf der Insel sorgt Claus Fock mit einem deftigen Labskaus nach altem Seemannsrezept für Ihr leibliches Wohl. Vor oder nach dem Essen können Sie den mittelalterlichen Leuchtturm erklimmen und die schöne Insel umwandern. Inselaufenthalt ca. 5 Stunden. Mit dem Schiff geht es nach Cuxhaven zurück.

Tag 4: Lassen Sie sich Zeit. Der Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

Tag 5: Frühstück und dann geht es in die Seestadt Bremerhaven. Entdecken und erleben Sie einen Welthafen - Containerschiffe, Autoumschlag, Schlepper und das größte Schiffahrtsmuseum Europas. Je nach Ihrem Tagesrhythmus erwartet Sie das Team vom

"Pannkoken Schip" im Fischereihafen zur Mittags- oder Abendzeit zu einer echten Attraktion: "Räucherlachs auf Pfannkuchen mit pikanter Dijon-Senfsauce".Am Nachmittag machen Sie eine kleine Hafenrundfahrt mit der
MS Mecki vorbei an den großen Containerschiffen auf der Weser.

Tag 6: Dieser Tag steht Ihnen nach dem Frühstück wieder zu individuellen Gestaltung frei. Verbringen Sie einen Tag im Garten oder nutzen Sie das Fahrrad für eine Tour durch die Marsch oder durch die waldreiche Geest oder besuchen Sie nocheimal Bremerhaven, Cuxhaven oder auch Bremen.

Tag 7: Heute steht mit dem Moorheilbad Bederkesa ein neuer Landschaftstyp im Programm. Tauchen Sie beim Besuch der sorgfältig restaurierten Burg in die spannende Besiedlungsgeschichte des Elbe-Weserdreiecks ein. Wandern Sie um den Bederkesa Moorsee und lassen Sie sich von Herrn Manke in dem weit bekannten "Waldschlösschen Bösehof" mit einem viergängigen Abschlußmenü am letzten Abend verwöhnen.

Tag 8: Nachdem Sie Ihre Sachen im Auto verstaut und gut gefrühstück haben, machen Sie sich mit vielen neuen Erlebnis auf den Weg Richtung Heimat. 

Die Tagespunkte sind nach Ihren Wünschen flexibel.

Leistungen für Sie:


  • 7 Übernachtungen
  • 7 Frühstücke
  • Fahrräder
  • Führung Leuchtturm Oberfeuer Eversand
  • Begrüßungsessen
  • Kutschermahlzeit "Fischerstube"
  • 3-Gang Menü in der Börse
  • Wattwagenfahrt nach Neuwerk
  • Kombikarte Museeumsinsel
  • Eintritt U-Boot
  • Eintritt Schifffahrtsmuseum
  • Eintritt Phänomenta
  • Hafenrundfahrt "Übersee"
  • Kurtaxe

Bildergalerie


Preis


Pauschalangebot: ab 395,00 € pro Person

Am MEER und hinter dem DEICH